Streitberg | zur StartseiteMuggendorf | zur StartseiteRuine Neideck | zur StartseiteBinghöhle - Fantasiegrotte | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wiesenttaler Ferienprogramm 2023

Wiesenttaler Ferienprogramm 2023

Anmeldung ab Mitte Januar 2023 möglich

 

Wie in den vergangenen Jahren wird auch 2023 das Wiesenttaler Ferienprogramm wieder stattfinden! Angeboten wird eine (Halbtags- und) Ganztagsbetreuung mit einem abwechslungsreichen pädagogischen Programm.

Zukünftig unterstützt der Kinderschutzbund das Ferienprogramm!

Das Ferienprogramm erfreute sich in den vergangenen Jahren steigender Anmeldezahlen und wuchs von ursprünglich einer Betreuungswoche auf zuletzt drei Betreuungswochen im Jahr. Nun wurde es Zeit, einen professionellen Träger mit ins Boot zu holen. Wir, das Familiennetzwerk Wiesenttal und der Markt Wiesenttal, freuen uns sehr, im Kinderschutzbund Forchheim einen kompetenten und kooperativen Partner gefunden zu haben. Der Kinderschutzbund betreute beispielsweise in seinem Ferienprogramm im Jahr 2022 über 350 Kinder während 12 Ferienwochen in Forchheim und hat viele Jahre Erfahrung in der Ferienbetreuung von Vorschul- und Grundschulkindern.

Was ändert sich für Wiesenttal, was bleibt gleich? Die Anmeldungen und Buchungen laufen nun über den Kinderschutzbund Forchheim. Die Kommunikation und Programmgestaltung bleiben beim Familiennetzwerk Wiesenttal – für die Kinder bleibt also alles wie gehabt! Mehr noch besteht die Möglichkeit, außerhalb der Wiesenttaler Wochen zusätzlich bei Bedarf die Ferienbetreuung in Forchheim zu nutzen. Dem Markt Wiesenttal und dem Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim sei Dank, steht das Wiesenttaler Ferienprogramm auch finanziell weiterhin auf sicheren Beinen.

Wer kann teilnehmen? Das Ferienprogramm 2023 findet in den Wochen 31.07.-04.08; 07.08.-11.08 und 04.09-08.09. statt. Teilnehmen können alle Kinder, die im Markt Wiesenttal wohnen oder die Grundschule Wiesenttal oder einen der Streitberger Kindergärten besuchen sowie Kinder der Mitarbeitenden des Diakonischen Werks. Die Anmeldung ist wochenweise möglich.

Weitere Infos und Anmeldeunterlagen sind ab Anfang Januar 2023 hier hinterlegt: www.kinderschutzbund-forchheim.de/angebote/ferienbetreuung. Für Fragen steht der Kinderschutzbund gern zur Verfügung: 09191-13370 oder Auch das Familiennetzwerk Wiesenttal ist weiterhin für Fragen und Anregungen da: Sylvia Hohe, Christine Heinisch & Stefanie Schroeder; Tel.: 0176-62528621, Email: .

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 09. März 2023

Weitere Meldungen

Terminvereinbarung im Standesamt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,  zur schnelleren und effizienteren Bearbeitung Ihrer Anliegen im ...

Revierleiterwechsel Pretzfeld

Pressemitteilung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg Neuer Revierleiter ...