Streitberg | zur StartseiteMuggendorf | zur StartseiteRuine Neideck | zur StartseiteBinghöhle - Fantasiegrotte | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

KreisJugendRing - Veranstaltungsangebot 1. Quartal 2024

23.02.2024 FFO – Jugendparty 

Nach dem Start im Januar geht es am 23.02.2024 weiter mit den Partys. Wie bei den vorangegangenen Veranstaltungen steht dem Kreisjugendring Forchheim auch dieses Mal der Jugendkontaktbeamte der Polizei Forchheim und das Junge Theater Forchheim als Kooperationspartner zur Seite. 

Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren können dann, wie gewohnt, von 18.00 – 22.00 Uhr in den Räumen des Jungen Theaters Forchheim (Kasernstr. 9) tanzen, Freunde treffen und Spaß haben. Den Sound zum Abtanzen liefert DJ Rewerb, der mit seinen Sounds die Tanzfläche füllt und für ausgelassene Partystimmung sorgt. Die ganz persönlichen Hits der Jugendlichen sind ausdrücklich erwünscht und können beim DJ abgegeben werden. 

Der Discoabend findet am Freitag den 23.02.2024 im Jungen Theater Forchheim, Kasernstr. 9, 91301 Forchheim, statt. Einlass ist nur mit gültigem (Lichtbild)-Ausweis (z. B. Schülerinnenausweis) möglich! Der Eintritt kostet 3,50 €. Weitere Informationen finden Sie unter www.kjr-forchheim.de

Der letzte FFO Termin vor der Sommerpause: 15.03.2024

 

14.02.2024 Lego – Naturwissenschaft & Technik für Jungen

Am 14.02.2024 bietet die Jungenarbeit „Ragazzi“ für LEGO-begeisterte Jungen im Alter von 9 bis 12 Jahren einen Lego Mindstorms Kurs zum Thema „Naturwissenschaft und Technik“ an. In kleinen Teams lernen die Teilnehmenden, unter fachkundiger Anleitung und in entspannter Atmosphäre, Maschinen, wie z. B einen Kran, ein Windrad oder ein Auto, aus Lego Technik selbst nachzubauen.  Am Nachmittag erwartet die Gruppe eine Team-Herausforderung, die es zu meistern gilt. 

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 € pro Person. Anmeldeschluss ist am 04.02.2024. Alle weiteren Informationen sowie die Online-Anmeldung sind unter www.kjr-forchheim.de zu finden.

 

05.03.2024 Info Zuschussanträge – Wie stellt man sie und auf was sollte man achten?

 

Der KJR Forchheim fördert durch die Vergabe von Zuschüssen die Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Forchheim. Antragsberechtigt sind die im KJR zusammengeschlossenen Vereine und Verbände. Zuschüsse gibt es für die verschiedensten Förderbereiche wie Freizeit- und Jugendbildungsmaßnahmen, Teilnahme an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen, Projektarbeit und die Anschaffung von Geräten. Darüber hinaus wird einmal im Jahr der Jahreszuschuss vergeben. Was bei der Beantragung der jeweiligen Zuschüsse zu beachten ist, welche Formulare zu verwenden sind und welche Fristen eingehalten werden müssen, wird im Rahmen dieser Infoveranstaltung vermittelt. Außerdem erhalten Sie Informationen zur JULEICA-Ausbildung (Jugendleiter/-innencard) und die damit verbundene besondere Förderung. 

Die Infoveranstaltung findet am 05.03.2024 in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr beim KJR Forchheim, Äußere Nürnberger Str. 1 in 91301 Forchheim statt. Es entstehen keine Kosten. Der Anmeldeschluss ist am 20.02.2024. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter www.kjr-forchheim.de.

 

06.03.2024 Elternabend - Medien in der Familie: Schwerpunkt „Internet und Smartphone“

Viele Grundschulkinder haben bereits ein eigenes Smartphone und Zugang zum Internet. Das familiäre Umfeld spielt dabei eine wichtige Rolle, wenn es um den richtigen Umgang mit Medien geht. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns in das Thema Smartphone- und Internetnutzung einzutauchen. Im Gespräch gehen wir am 06.03.2024 u. a. diesen Fragen nach:

Welche Apps und Internetseiten sind für Grundschulkinder geeignet?
Was muss bei Online-Spielen bzw. Spiele-Apps beachtet werden?
Was ist bei problematischen Inhalten oder Mobbing zu tun? 

Gemeinsam mit einer medienpädagogischen Fachkraft der Stiftung Medienpädagogik Bayern möchten wir Antworten auf Ihre Fragen geben. 

Die online Veranstaltung am 06.03.2024 richtet sich an Eltern und Fachkräfte von 6- bis 10-Jährigen.

Das Projekt der Stiftung Medienpädagogik Bayern wird von der Bayerischen Staatskanzlei gefördert.   

Die Veranstaltung ist kostenlos. Der Anmeldeschluss ist am 19.02.2024. Alle weiteren Informationen sowie die Online-Anmeldung sind unter www.kjr-forchheim.de zu finden.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 08. Januar 2024

Weitere Meldungen

Bürgerversammlungen 2024

Hier finden Sie die Termine für die Bürgerversammlungen 2024: Muggendorf:Montag, 26.02.2024 um ...

Verkehrsbeschränkung - Streitberg Anger

Aufgrund einer Baustelle ist die Straße Anger in Streitberg von Hausnummer 2 bis Hausnummer 4 vom ...