Streitberg | zur StartseiteMuggendorf | zur StartseiteRuine Neideck | zur StartseiteBinghöhle - Fantasiegrotte | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung Mitarbeiter/in für die Hauptverwaltung (m/w/d) in Vollzeit

Der Markt Wiesenttal, Landkreis Forchheim, mit rund 2.700 Einwohnern sucht zur Verstärkung des Teams unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

 

eine/n Mitarbeiter/in für die Hauptverwaltung (m/w/d) in Vollzeit 

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere: 

• Verwaltung der gemeindlichen Liegenschaften inkl. Vertragsverwaltung 

• Erstellung von Nebenkostenabrechnungen für die gemeindlichen Liegenschaften 

• Abrechnung der zu vermietenden gemeindlichen Einrichtungen 

• Schlüsselverwaltung für die gemeindlichen Liegenschaften

• Abwicklung und Vergabe von Reparaturaufträgen in Zusammenarbeit mit dem Bauamt 

• Bearbeitung von Versicherungsangelegenheiten sowie Abwicklung von Schadensfällen 

• Mitarbeit in Angelegenheiten, die im Zuständigkeitsbereich der Hauptverwaltung liegen 

• gelegentliche Teilnahme an Sitzungen der gemeindlichen Gremien sowie Erstellung von Beschlussvorschlägen 

 

Die Aufgaben- und Geschäftsverteilung ist ein grundsätzlich dynamischer Prozess, sodass Anpassungen des Aufgabengebietes vorbehalten bleiben. 

 

Das zeichnet Sie aus: 

• Erfolgreich absolvierte Verwaltungsfachausbildung (VFA-K, AL I / BL I) 

• Vorzugsweise einschlägige Berufserfahrung in dem beschriebenen Tätigkeitsfeld bzw. in einer Kommunalverwaltung 

• gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen 

• sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen 

• freundliches und sicheres Auftreten sowie Verantwortungsbereitschaft 

• Selbständiges und dienstleistungsorientiertes Arbeiten 

 

Unser Angebot für Sie: 

• Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit 

• Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst 

• Leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der bisherigen Tätigkeit und Berufserfahrung sowie den persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) 

• Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt 

• Arbeitgeberfinanzierte Alterszusatzversorgung (ZVK) 

• Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Krankenzusatzversicherung (BKV) 

• Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 

• Vertrauensvolle Zusammenarbeit, gutes Betriebsklima und ein junges, motiviertes Team 

• Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung 

• Das Rathaus des Marktes Wiesenttal verfügt über eine direkte Anbindung an den ÖPNV 

• Kostenloser Parkplatz für Mitarbeiter 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis 10.07.2024 an den Markt Wiesenttal, Muggendorf, Forchheimer Str. 8, 91346 Wiesenttal oder gerne per E-Mail im Pdf-Format an senden. Für weitere Informationen steht Ihnen der erste Bürgermeister Herr Trautner (Tel. 09196 9299-10) oder die stellv. Geschäftsleiterin Frau Daum (Tel. 09196 9299-20) gerne zur Verfügung.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 14. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Staatsstraße 2186 - Erneuerung der Fahrbahn zwischen Wüstenstein und Siegritzberg

Staatsstraße 2186: Erneuerung der Fahrbahn zwischen Wüstenstein und Siegritzberg Das Staatliche ...

Verkehrsrechtliche Anordnung - halbseitige Sperrung Streitberg und Niederfellendorf

Verkehrsrechtliche Anordnung  Bezeichnung der Straßen: Gemeindestraße und Parkplatz in 91346 ...